Philodesign - Kommunikation - Coaching für Ingenieure

Erfolg durch konstruktive Kommunikation im Ingenieursberuf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
PHILODESIGN - Coaching für Ingenieure und Ingenieurinnen

DIA LOGIK Logo 100

Coaching für Ingenieure und Ingenieurinnen – Konstruktive Kommunikationsgestaltung

 

 

Ingenieure und Ingenieurinnen

Eine eigene, unverwechselbare Berufsgruppe

Mit eigenen, unverwechselbaren Anforderungen

Deshalb auch ein eigenes, unverwechselbares Coaching

Ein eigenes Coaching für Ingenieure und Ingenieurinnen

 

Michael Gutmann
Dr.phil. M.A.
Dipl.Ing.(FH)

 


Quadratur des Menschen

Warum ein extra Coaching für Ingenieure und Ingenieurinnen ?

(Wir) Ingenieure besitzen eine Menge an Wissen, Erfahrung und Kompetenz. Untereinander können wir Ingenieure uns meist (auch ohne Coaching) sehr gut verständigen. Wofür also ein Coaching für Ingenieure?

Wenn wir es mit Kolleginnen und Kollegen anderer Berufsgruppen zu tun haben, wird die Verständigung manchmal ein wenig schwieriger und manchmal sogar ganz schön schwierig. Das kann auch überhaupt für den Umgang mit "anderen Menschen", Menschen die nicht Ingenieur oder Ingenieurin sind, gelten; beruflich wie privat.

Besonders ärgerlich können diese Verständigungsschwierigkeiten dann werden, wenn der oder die Andere so ganz und gar nicht verstehen kann, was wir überhaupt wollen; – was wir überhaupt sagen und zum Ausdruck bringen wollen Und umgekehrt herum kann das natürlich genau so gut der Fall sein: Wenn wir Ingenieure einfach nicht verstehen können, was der oder die Andere überhaupt und eigentlich will und sagen will.

Super ärgerlich wird das Ganze, wenn wir unsere eigenen Anliegen, Interessen und Forderungen überhaupt nicht verständlich machen können, gar nicht vertreten können. Dann bleibt unsere ganze Persönlichkeit und unsere Leistung als Ingenieur auf der Strecke, ohne dass unsere Persönlichkeit und Leistung – ohne dass wir als Mensch und Ingenieur (oder Ingenieurin) – zur Geltung kommen können; ohne dass wir uns als Mensch und Ingenieur die notwendige Beachtung und den angemessenen Respekt verdienen können.

Aus diesem Dilemma ergibt sich als ein notwendiger Schwerpunkt des Coachings für Ingenieure und Ingenieurinnen die "konstruktive Kommunikation", die wesentlich mehr beinhaltet, als nur miteinander zu reden! Dieses Coaching ist gezielt darauf ausgerichtet, in der Kommunikation konstruktive, auch für andere Berufsgruppen verständliche, Problemlösungen zu erarbeiten und Perspektiven zu eröffnen. Ein Coaching für Ingenieure eben!

Das Super-Schöne daran ist: Die konstruktive Kommunikation lässt sich im Coaching leicht verbessern. Und das Coaching für Ingenieure macht Spaß! Und interessant und aufschlussreich ist das Coaching für Ingenieure noch dazu!

Nebenbei: Es ist von Nutzen für ein Coaching, wenn ein Berater oder Coach für Ingenieure selbst Ingenieur ist und die Arbeitsweise und das Berufsleben von Ingenieuren kennt: Ich selbst bin auch Ingenieur und sehr stolz darauf! – Auch wenn ich gegenwärtig nicht mehr direkt als Ingenieur arbeite, sondern als Coach oder Philosophie-Ingenieur an der Gestaltung von Gedanken und Denkweisen wirke (daher auch der Name PHILODESIGN), so kenne ich als Coach und ehemals praktizierender Ingenieur die Anforderungen an Ingenieure und Ingenieurinnen doch noch sehr gut und kann mich auch sehr gut auf die berufsspezifische Denkweise von uns Ingenieuren einstellen.

 


Zum Thema Philosophie und Coaching für Ingenieure: Ich lade ich Sie auch gerne dazu ein, meine Übersichts-Website SokratesBerlin zu besuchen! Wenn sich Ihr Anliegen, auch als Ingenieurin oder Ingenieur, eher auf allgemeine Lebensfragen bezieht, besuchen Sie doch bitte auch meine Website für die Telefonische Premium Lebensberatung! Danke!

 


PHILODESIGN - Kommunikation und Coaching für Ingenieure und Ingenieurinnen